Logo

Nutzungsbedingungen („AGB“)

Für die Nutzung der App in die Geschichte gelten die folgenden Bedingungen, die jeder Benutzer mit der Registrierung anerkennt.

  1. Die Weiterentwicklung der App in die Geschichte resultiert aus der Erkenntnis, dass nur durch eine eigenständige Analyse und Interpretation historischer Quellen sowie deren Einbettung in den historischen Kontext Lernende überhaupt erst selbst Geschichte(n), in Form historischer Narrationen, schreiben können. Mit Hilfe der App sollen die Lernenden daher nach selbstgewählten Themen und Fragestellungen anhand digitalisierter Akten aus verschiedenen Archiven forschen und darauf aufbauend eigene Geschichten schreiben. Der digitale Lernraum stellt hierzu differenzierende Unterstützungsangebote zur Verfügung, ermöglicht Kollaboration unter den Lernenden und beinhaltet Werkzeuge zur Bearbeitung der Quellen sowie zur Begleitung und Strukturierung des Lern-und Forschungsprozesses.

    Ergänzung: Es gibt drei verschiedene Nutzer-Rollen in der App: Tutor/in (=Lehrer/in); Forscher/innen (Schüler/innen); Archivar/in (=außerschulischer Lernort/partner)

  2. Zur Nutzung der App in die Geschichte legen die Tutoren einen digitalen Kursraum in der App an. Für diesen Kursraum erhalten sie einen Zugangscode, den die Tutoren an die Schülerinnen und Schüler (Forscher/innen) weitergeben. Die Schülerinnen und Schüler benötigen zur Anmeldung im Kursraum der App lediglich diesen Code. In der App wählen sie selbst einen eigenen Benutzernamen und ein Passwort für ihren Zugang zum Kursraum. Voraussetzung für die Anmeldung Tutoren ist, dass sie an einer Bildungseinrichtung tätig sind und der QUA-LiS NRW ihren vollständigen, korrekten Vor- und Nachnamen, ihre (Dienst-)E-Mailadresse sowie die entsprechende Bildungseinrichtung mitteilen. Mit dem dort eingereichten Namen werden auch ggf. eingestellte Materialien gekennzeichnet. Im Zusammenhang mit der Nutzung der App in die Geschichte dürfen wir Ihnen Mitteilungen an die angegebene E-Mailadresse zukommen lassen. Weitere Hinweise zum Datenschutz entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

  3. QUA-LiS NRW übernimmt keine Gewähr dafür, dass die App in die Geschichte für die Aufgaben des Nutzers geeignet ist und seine Anforderungen erfüllt. QUA-LiS NRW übernimmt alle Anstrengungen, den Dienst so stabil und zuverlässig wie möglich zu betreiben. Jedoch liegt hierin keinerlei Verpflichtung, dass die App zu jeder Zeit oder zeitlich unbegrenzt zur Verfügung steht und genutzt werden kann.

  4. Alle Materialien werden ohne Anspruch auf Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität zur Verfügung gestellt. QUA-LiS NRW behält sich vor, den Umfang der App jederzeit zu modifizieren, neue Programmversionen zu installieren und in Betrieb zu nehmen oder die Benutzeroberfläche des Dienstes zu verändern.

  5. QUA-LiS NRW hat das Recht, die App jederzeit auch ohne vorherige Information über die Einstellung abzuschalten.

  6. QUA-LiS NRW übernimmt keine Gewähr dafür, dass die Dokumente jeglichem Zugriff Dritter entzogen sind. Dementsprechend dürfen keinesfalls vertrauliche Informationen abgelegt werden.

  7. Bei Änderungsbedarf der Nutzungsbedingungen behält sich QUA-LiS NRW vor, die Bestimmungen einseitig zu ändern. In diesem Falle wird sie den Nutzer im Vorfeld über die geplante Änderung an die angegebene Emailadresse informieren. Dieser kann dann innerhalb eines Monats entscheiden, ob er den geänderten Bedingungen zustimmt. Die versagte oder fehlende Zustimmung führt zur automatischen Löschung des Accounts. Wurden bereits Materialien durch den Nutzer eingestellt und eine Zustimmung zur Änderung der Nutzungsbedingungen vorgenommen, erfolgt die Löschung der eingestellten Dokumente. Durch die fehlende Zustimmung, wird die ursprüngliche Rechtmäßigkeit der Bereitstellung und Verwendung der Materialien nicht berührt.

  8. Soweit der Nutzer von der Möglichkeit, eigene Materialien einzustellen, Gebrauch macht, gilt Folgendes:

    1. Der Nutzer trägt die alleinige Verantwortung für die von ihm eingestellten Inhalte. Er versichert, dass das Einstellen und die Wiedergabe der Dokumente keine Rechte Dritter, insbesondere Urheber-, Marken- oder Persönlichkeitsrechte, verletzt. Sollte es dennoch zu einer Rechtsverletzung durch die eingestellten Materialien kommen, stellt der jeweilige Nutzer QUA-LiS NRW von Ansprüchen Dritter vollständig frei.

    2. Es besteht gegenüber QUA-LiS NRW keinerlei Anspruch auf die Veröffentlichung von eingestellten Beiträgen. QUA-LiS behält sich vor, Materialien nach eigenem Ermessen zu löschen, insbesondere, wenn Materialien Beleidigungen, strafbare Inhalte oder Ähnliches enthalten. Ebenso ist QUA-LiS NRW jederzeit befugt, Benutzer bei Verstößen gegen die Nutzungsbedingungen zu sperren oder vollständig zu löschen.

    3. Durch Veröffentlichung eingereichter Materialien entstehen keinerlei Vergütungsansprüche.

  9. Ansprüche auf Schadensersatz sind ausgeschlossen, sofern sie nicht auf der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder auf der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten beruhen. Ausgeschlossen ist auch die Haftung für sonstige Schäden, die nicht aus einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Verletzung von QUA-LiS NRW oder etwaiger Erfüllungsgehilfen resultiert. Im Falle der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet QUA-LiS nur für den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser fahrlässig verursacht wurde, sofern dieser nicht Ansprüche aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit umfasst.