§ 1 Allgemeines, Anwendungsbereich

§ 2 Leistungen des Anbieters, Inhalte der App

§ 3 Nutzung als Gast

Der Besuch der App als Gast ist auch ohne Registrierung möglich. Dies betrifft alleine die Nutzung des Archivzugangs. Der Nutzer hat die Lizenzregeln der Drittanbieter zu beachten.

§ 4 Nutzung als registriertes Mitglied

§ 5 Dauer des Zugangs, Einstellung der App durch den Anbieter

§ 6 Verhaltenspflichten der Nutzer, Einräumung von Nutzungsrechten

§ 7 Sperrung

§ 8 Systemintegrität und technische Störungen

§ 9 Verantwortung für Inhalte, Haftung

§ 10 Datenschutz

§ 11 Änderung dieser Nutzungsbedingungen („AGB“)

Der Anbieter behält sich vor, diese Nutzungsbedingungen („AGB“) jederzeit und ohne Nennung von Gründen zu ändern. Die geänderten Bedingungen werden den Nutzern spätestens zwei Wochen vor ihrem Inkrafttreten bekannt gegeben. Widerspricht ein Nutzer der Geltung der neuen Nutzungsbedingungen („AGB“) nicht innerhalb von sechs Wochen nach Kenntniserlangung, gelten die geänderten Nutzungsbedingungen („AGB“) als angenommen. Der Anbieter wird die Nutzer in der Benachrichtigung, die die geänderten Bedingungen enthält, auf die Bedeutung dieser Frist gesondert hinweisen.

§ 12 Salvatorische Klausel

Sofern eine Bestimmung dieses Vertrags unwirksam ist, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt. Die unwirksame Bestimmung gilt als durch eine solche ersetzt, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung in rechtswirksamer Weise wirtschaftlich am nächsten kommt. Gleiches gilt für eventuelle Regelungslücken.