Titel

"Plankontrolle im VEB Kleiderwerke "Diamant"

Beschreibung

Zentralbild-Burmeister Co-Qu 4.2.1961 Alle zwei Stunden Plankontrolle im VEB Kleiderwerke "Diamant" Eine Atmosphäre der ständigen Plankontrolle schufen die Näherinnen des VEB Kleiderwerke "Diamant" Grevesmühlen, Bezirk Rostock, indem sie alle zwei Stunden den Durchlauf am Fließband kontrollieren. Von der Betriebsleitung wurden Richtzahlen errechnet, nach denen zu bestimmten Zeiten die erforderliche Planzahl angefertigter Kleidungsstücke vorliegen muß. Wenn an einem Arbeitsplatz am Fließband die Produktion stockt, wird vom Bandmeister sofort eine Ausholfe eingesetzt. Aufgrund dieser bewährten Neuerung in der Arbeitsorganisation erfüllten die Näherinnen des Kleiderwerkes, das in erster Linie Sakkos und Anzüge herstellt, den Produktionsplan im Monat Januar 1961 bereits mit 104 Prozent. UBz.Bestarbeiterin Margarethe Rosenow bei ihrer Arbeit an der Knopflochmaschine. Neben ihrer beruflichen Taätigkeit ist sie schon sieben Jahre im Kreis Gravesmühlen als Schöffin tätig. "

Datum der Aufnahme

4.2.1961

Herkunftsarchiv

Bundesarchiv , Bild 183-80932-0002 / Burmeister / CC-BY-SA-3.0 , via Wikimedia Commons

Autor/Fotograf

Burmeister