Titel

Zurow, Bürgermeister im Gespräch

Beschreibung

ZB-Zühlsdorf 2.10.1958 Plane mit - arbeite mit - regiere mit. Die Gemeinde Zurow, Kreis Wismar, kann auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit ihrer Volksvertretung, den Ausschüssen der Nationalen Front und den Bewohnern zurückblicken. Das konnte Prof. Albert Norden in seinem Referat auf dem III. Kongress der Nationalen Front berichten. In dieser Gemeinde fand vor Annahme eine gründliche Aussprache in den Hof- und Hausgemeinschaften der LPG und allen MTS über den Perspektivplan der Gemeinde statt. Der Plan wurde auch von allen Einzelbauern und 5 weitere Mitglieder konnten für den Eintritt in die LPG gewonnen werden. UBz: Fritz Harune, Org.-Instrukteur vom Rat des Kreises Wismar, ist in der Gemeinde Zurow überall bekannt. Hier geht es um die Vorbereitung der stattfindenden Wählervertreter-Konferenzen in Wismar. die Funktionäre der Nationalen Front des Ortes geben die Gewähr für eine gründliche Vorbereitung der Wahlen am 16. November 1958. vlnr: Fritz maruhn, Leo Pahl, Sekretär der Gemeinde, Erich Ahrenz, Schulleiter und vorsitzender des Ortsausschusses der Nationalen Front, und Bürgermeister Fritz Knöppke.

Ort

Zurow

Datum der Aufnahme

2.10.1958

Herkunftsarchiv

Bundesarchiv , Bild 183-58812-0001 / Zühlsdorf, Erich / CC-BY-SA-3.0 , via Wikimedia Commons

Autor/Fotograf

Zühlsdorf, Erich