Titel

Zwickau, "Karl-Marx-Werk", Bergarbeiter

Beschreibung

Zentralbild Kümpfel 5 Mot. 13.10.1954 Aktivisten zum 9. Jahrestag der Gründung der Volkssolidarität am 22. Oktober. Im Namen seiner Brigade erklärte Walter Zampieri, Aktivist im Karl-Marx-Werk, Zwickau.: (2.v.l.) "Uns allen sind die gewaltigen politischen und sozialen Aufgaben der Volkssolidarität nicht unbekannt. Auch unsere materiellen Beiträge durch Verfahren von Sonderschichten, Sonderspenden und unsere monatlichen Freundesbeiträge haben mit dazu beigetragen, daß die Volkssolidarität im Oktober dieses Jahres auf 9 Jahre erfolgreicher Arbeit zurückblicken kann, währenddem sie sich zu einem beachtlichen Faktor im Kampf des deutschen Volkes um Einheit und Frieden entwickelte. Aus Anlaß des 9. Jahrestages der Gründung der Volkssolidarität wird unsere Brigade neben ihrem Spendenbeitrag eine Spende in Höhe von drei Stundenlöhnen auf das Konto der Volkssolidarität überweisen. Wir rufen sämtliche Brigaden des Untertage- und Übertagesbaues unseres Werkes sowie aller übrigen Schachtanlagen des Zwickau-Oelsnitzer Steinkohlenreviers auf, diesem Beispiel zu folgen".

Ort

Zwickau

Datum der Aufnahme

13.10.1954

Herkunftsarchiv

Bundesarchiv , Bild 183-26926-0002 / Kümpfel / CC-BY-SA-3.0 , via Wikimedia Commons

Autor/Fotograf

Kümpfel